umbria '22

die tour geht über zwei wochen und 10 etappen (sa-sa). wir mieten wieder ein begleitfahrzeug (9 sitzer leihwagen), die fahrer wechseln sich ab. in der regel bleiben wir in jedem quartier jeweils zwei tage, d.h. das auto brauchen wir nur jeden zweiten tag. es gibt ruhetage an der beach in pescara und zur besichtigung von perugia.

die abreise aus wien erfolgt samstag abend über leoben, übernachtung ist in grado.

am sonntag geht es zeitig in der früh zum start nach orvieto, wo wir mit einem kurzen prolog beginnen.

die tour ist gespickt mit mehreren bergen der ersten kategorie. dach der tour ist auf der fünften etappe am campo imperatore im gran sasso auf 2129m.

längste auffahrt ist auf der sechsten etappe die giro 2017 bergwertung blockhaus auf 2068m mit 31.6km und 1961m ab roccamorice in den abruzzen. auf der siebenten etappe besteht die möglichkeit die berge auszulassen und durch die für radfahrer gesperrte galleria san benedetto mit dem auto nach norcia zu fahren. die zweite und die neunte etappe sind jeweils in zwei teile geteilt mit zwischenstopps am monte san pancrazio und am monteluco. am letzten tag geht es auf den monte subasio ab assissi.

das ziel ist am freitag der zweiten woche in perugia. abreise ist samstag mittag mit ankunft wien vor mitternacht.

die ursprünglich etwas kürzere variante (mi abend - so abend) mit längeren etappen und ohne ruhetage bzw. ohne blockhaus in den abruzzen.

gran sasso gran sasso - top of tour

il percorso

sonntag prolog orvieto - orvieto 39km / 800m 2:07 lago di corbara
montag stage 1 orvieto - orvieto 97km / 1430m 5:07 umrundung des lago di bolsena
dienstag stage 2 orvieto - rieti 148km / 3220m 8:56 monte san pancrazio
mittwoch stage 3 rieti - rieti 126km / 2700m 7:57 lago del turano, lago del salto
donnerstag stage 4 rieti - santo stefano 124km / 3050m / BAK 8:12 pineta di roio
freitag stage 5 santo stefano di sessanio 106km / 2350m / BAK 6:13 gran sasso, l'aquila
samstag stage 6 santo stefano - pescara 145km / 2940m 7:52 rocca calascio, blockhaus
sonntag ruhetag pescara mare adriatico
montag stage 7 pescara - norcia 152km / 2510m 8:18 galleria san benedetto (126km/2000m)
dienstag stage 8 norcia - norcia 107km / 3110m 7:22 parco nazionale dei monti sibillini
mittwoch stage 9a norcia - spoleto 85km / 2310m / BAK 5:19 monteluco
mittwoch stage 9b spoleto - perugia 71km / 520m 3:02 perugia
donnerstag ruhetag perugia
freitag stage 10 perugia - perugia 105km / 1850m 5:56 monte subasio
umbria '22
open may 23 - jun 5
from orvieto
to perugia
distance 1305km
climbs 26790m
stages 10 in 14 days
bikes racing
luggage support car
attendees 4+
route